Kostenphilosophie

    i Promotion

      artPromotion

Die Inhalte


Unsere Kostenphilosophie

Grundsatz

Die Teilnehmer an unseren Programmen sollen grundsätzlich nur für real messbare Leistungen unsererseits finanzielle Aufwendungen zu tragen haben.

  1. Einrichtungsgebühr
  2. Sollten Sie sich zur Teilnahme an unserem Programm entscheiden, richten wir Ihre virtuelle Galerie für Sie, in dem von Ihnen gewünschten Umfang ein und stellen Ihnen diese solange Sie es wünschen zur Nutzung zur Verfügung. Hierfür berechnenen wir eine einmalige Einrichtungsgebühr gemäß unserer jeweils gültigen Preisliste.

  3. Nutzungsgebühr
  4. Solange Ihre virtuellen Galerie nicht dazu beiträgt, dass Sie darüber Kunstwerke verkaufen, bleibt die Nutzung unseres Systems für Sie kostenlos.
    Erst dann, wenn unser komplexer Service fruchtet, also sich in Verkäufen widerspiegelt, beanspruchen wir einen bescheidenen Salär, der sich aus der jeweiligen Höhe des erzielten Umsatzes ergibt. Näheres dazu werden wir vor Einzug individuell vereinbaren.

  5. Updates, Entwicklungskosten, Nebenkosten, Aktionen
  6. Hierfür fallen keine zusätzlichen Kosten an.
    Da wir davon überzeugt sind, dass sich alle unsere Maßnahmen, bezogen auf die Erhöhung der Bekanntheit Ihrer Angebote, in einem entsprechenden Verhältnis in Ihren Verkäufen niederschlagen werden, erheben wir neben der Nutzungsgebühr, keine weiteren Forderungen aus unseren Aktivitäten.
    Diese unsere Herangehensweise, gibt Ihnen Kostensicherheit und uns den Antrieb für unsere Tätigkeit, zur ständigen Entwicklung und Vervollkommnung unserer iPromotion - Systeme.
<table><tr><td> <h1>Zusammenfassung: iPromotion ! Internetpromotion (WebPromotion)</h1> <h2>Spezialist & Regionaltargeting , preisgünstige !!!</h2> <p> preisgünstig preiswert preiswerte ,dass Reklame www Werbung ,zu Websiteoptimierung webpromotion webpromoting ,zumal <br> Webpromotion Webpromoting <u>WebpromoterPromotionagentur - Internetwerbung kundenorientierung kundenorientiert</u> . kundengewinnung kundenbindung Promotion : Marketing Management </p> <h3>24id.net - iPromotion - artPromotion - artPromotion - Preise</h3> <p>24id.net - Aline Winkelmann - Internet Promotion Systeme - iPromotion - artPromotion - grundlegender Ansatz - 4. Preisphilosopie</p> <h3>professionelles ; onlinewerbung ? onlinepromotion</h3> <p> onlinemarketing online Optimierung aber professionelle <br> <img src="images/Agentur.jpg" border="0" alt=" Absatzförderung aber auch Internetreklame professionell" title=" Berlin alle Brandenburg"> <br> MVP Mecklemburg;Vorpommern allem </p> <h2>Sachsen allen Anhalt aller Sachsen-Anhalt.</h2> <p> Thüringen Hamburg <i>Bremen alles Schleswig</i> Holstein Internet als Niedersachsen <br> Baden Würtemberg also Rheinland Pfalz Bayern alte Nordrhein Westfahlen Westphalen am Hessen </p> <h3>Saarland an Webpositionings an dem Webpositioning.</h3> <p> Webposition Services <i>Service an der Webmarketing</i> web Web andere Websitepromotion <br> Webreklame Kunsthandwerk anderen Kunsthandwerker Kunsthandwerkerin Töpfer auch Töpferin freischaffend freischaffende auch noch Künstler </p> <h1>Künstlerin auf Maler auf dem Malerin.</h1> <p> Kunstmaler Kunstmalerin <i>Tiermaler auf der Tiermalerin</i> Portraitmaler Portraitmalerin auf uns Bildhauer <br> Bildhauerin Schnitzer aus Schnitzerei Galerie virtuell außerdem art Galleriesystem Onlinegalerie außerhalb Onlinegalerist </p> <h2>Internetgalerie bald Internetgalerist bei Artpromotion.</h2> <p> Gallery Kunstpromotion <i>bildende beide eigene Galerie</i> artPromotion Homepage für Künstler beiden Künstlerhomepage <br> eigene Homepage artPages beider Preise Kosten Preisgestaltung beides Kostenphilosophie Preisphilosopie Kostengestaltung beim </p>